Banner TST

1968 war das Geburtsjahr des Theater Schönau. Zum damaligen Jubiläum der Thuner Schönau-Kirche hat sich Pfarrer Richard Brüllmann einiges einfallen lassen. So bewegte er eine Gruppe Junger, Theater zu spielen. Was zuerst höchstens als einmaliges Ereignis gedacht war, entwickelte sich über die Jahre zu einem Verein, der heute einen nicht unbedeutenden Platz im Thuner Kulturleben einnimmt.

 

1968 Helmut Schilling Das Friedensspiel
1968 Eigenproduktion Ca-Spi-Op-The-Di
1969 Hans Deininger Die Esel von Gacka
1970 Curt Goetz Die Taube in der Hand
    Der Hund im Hirn
1971 Erwin Heimann Der Prozess
1972 Curt Goetz Hokuspokus
1973 Helmut Schilling Das kleine Narrenspiel
1974 Helmut Schilling Das Friedensspiel
1975 Max Frisch Biedermann und die Brandstifter
1976 Max Frisch Andorra
1977 Bertold Brecht Der gute Mensch von Sézuan
1978 Noël Coward Fröhliche Geister
1979 J.W. von Goethe Urfaust
1980 Thornton Wilder Wir sind noch einmal davongekommen
1981 Jean Anouilh Antigone
1982 John B. Priestley Die fremde Stadt
1983 Molière Die gelehrten Frauen
1984 Arthur Miller Alle meine Söhne
1985 Henrik Ibsen Ein Volksfeind
1986 Thornton Wilder Unsere kleine Stadt
1987 Hansjörg Schneider Der liebe Augustin
1988 Vàclav Havel Die Gauneroper
1989 Agatha Christie Die Mausefalle (Reprise im Frühjahr 1990)
1990 George B. Shaw Pygmalion
1991 Friedrich Dürrenmatt Romulus der Grosse
1992 Peter Ustinov Halb auf dem Baum
1993 Urs Hirschi Orwell lässt grüssen
1994 Arthur Wüthrich Mit Sex, Charme u Pistole
1995 Daniel Laroche Vorurteil
1996 Molière Glehrti Froue
1997 Jeremias Gotthelf Hansjoggeli der Erbvetter
1998 Agatha Christie Tod auf dem Nil
2000 Daniel Laroche Bratwurscht mit Brot und…
  (N. Walsh/F. Pinkus) (Currywurst und Pommes)
2000 Daniel Laroche 18:22 … was wäre, wenn …
2001 Thomet/Urfer Kellergeflüster
2002 Ueli Remund Body & Soul
2003 Norman Robbins Bittermandle und Pistole
2004 Daniel Laroche We Rose mudere …
2005 Peter Ustinov Die alti Dame u dr Herr Schmid
2006 Edgar Wallace Ds indische Tuech
2008 Jeremias Gotthelf Dursli dr Süüfer
2008 Daniel Laroche Die chlyni Prinzässin
2009 J.W. von Goethe Faust.09
2010 Daniel Laroche Madame
2011 Daniel Laroche Alt wärde – nei merci!
2012 Daniel Laroche Hotel
2013 Agatha Christie Tod auf dem Nil
2014 Oscar Wilde Bunbury (Houptsach ärnscht)
2015 Pierre Chesnot Pension complète
2016 Jack Popplewell Schatz, ig bi deheime!
2017 Peter Ustinov Haub uf em Boum
© 2017 Theater Schönau Thun
Design by schefa.com